Musikalische Veranstaltungen
der Stephanskirche


In der Stephanskirche wird gerockt

Jeden Freitag um 17 Uhr trifft sich die Jugendband
im neuen Gemeindesaal, Wurmkamp 10
unter der Leitung von Oliver Plückhan.

Einzige Voraussetzung: Regelmäßig zu den Proben kommen und Begeisterung für Musik (auch Gesang möglich).

Kontakt: Diakon Daniel Kiwitt, Tel.: 830 19 643, eMail: diakon@stephanskirche-schenefeld.de


Chöre der Stephanskirche

* * * * * * * * *

Der Spatzenchor

Mittwochs, 11.15 - 12.00 Uhr

im neuen Gemeindesaal, Wurmkamp 10, unter der Leitung von Moritz Haas.

Dieser Chor ist für Kindergartenkinder der Stephansgemeinde ab 3,5 Jahren gedacht.

* * * * * * * * *

Der Rotkehlchenchor

Mittwochs, 14.45 - 15.30 Uhr Uhr

im neuen Gemeindesaal, Wurmkamp 10, unter der Leitung von Moritz Haas.

Dieser Chor ist für Grundschulkinder gedacht und kooperiert mit dem Hort der Gemeinde. Es soll hier in erster Linie die Freude am Singen gefördert werden, hier wird aber auch schon ab und zu mehrstimmig gesungen und ein wenig Instrumentalmusik einbezogen, was viel Abwechslung ins Spiel bringt.

Wir freuen uns immer auf neue Chorkinder!

* * * * * * * * *

Die Stephanskantorei

Mittwochs, 19.00 - 21.00 Uhr Uhr

im neuen Gemeindesaal, Wurmkamp 10, unter der Leitung von Yuanyuan Voß.

Die Freude am Singen zum Lob Gottes soll im Vordergrund der Probenarbeit stehen. In regelmäßigen Abständen wird die Kantorei mit ihrem Gesang Teil des Gottesdienstes sein und Aufgaben der liturgischen Musik übernehmen.

Jeder der singen möchte, ist herzlich willkommen.

Wanted!

Eine Kirchengemeinde ohne Kantorei? Das ist doch wie eine Brezel ohne Salz. Das sehen Sie doch auch so? Dann brauchen wir Sie.
Jetzt, nächste Woche, an Weihnachten, das kommende Jahr. Die Kantorei der Stephansgemeinde braucht Sie.

Kommen Sie ins Grübeln? Ihnen kommen kaum zu beantwortende Fragen in den Sinn?
Um dem vorzubeugen, stellen wir Ihnen hier das Profil des von uns gesuchten Sängers oder der ersehnten Sängerin vor:

  • Sie singen gerne?

  • Sie können singen?

  • Sie können nicht singen?



  • Sie haben Zeit?

  • Sie haben keine Zeit?

  • Sie kennen da niemanden?

  • Sie fühlen sich zu alt?

  • Sie fühlen sich zu jung?

  • Sie verpassen Ihre Lieblingssendung
    im Fernsehen?

  • Ihnen fallen keine Ausreden mehr ein?

... Grundvoraussetzung!

... Na also, Dann tun Sie es!

... Dazu gibt es mehrere Standpunkte:
        Das denken Sie. Probieren Sie es einfach aus,
        Dann lernen Sie es doch,
        Niemand kann nicht singen.

... Na also. Dann kommen sie zu uns.

... Singen macht Spaß und ist gesund. Nehmen Sie sich die Zeit.

... Das lässt sich ziemlich leicht ändern.

... Fürs Singen? Geht nicht.

... Siehe einen Punkt weiter oben.

... Mittwochs? Nee.


    Na also!!

Wir freuen uns, wenn Sie mittwochs ab 19 Uhr im Gemeindesaal der Stephanskirche zu uns stoßen. Wir fangen klein an und hoffen ordentlich zu wachsen. Die Freude am Singen zum Lob Gottes steht im Vordergrund der Probenarbeit. In regelmäßigen Abständen ist die Kantorei mit ihrem Gesang Teil des Gottesdienstes und übernimmt Aufgaben der liturgischen Musik. Das Repertoire reicht von Bearbeitungen von Chorälen aus dem Gesangbuch und geistlicher Musik aus dem Barock bis zum neueren Liedgut (z.B. Gospel).

Unsere Chorleiterin Yuanyuan Voß wartet schon auf Sie: Die neuen Sängerinnen und Sänger der Kantorei


Das Stephansorchester

Stephansorchester Das Stephansorchester unter der Leitung von Gints Racenis bietet ein breites Spektrum von klassischer bis zu populärer Musik.
Mit seinen Konzerten leistet es einen wertvollen Beitrag zum Schenefelder Kulturleben.

Die Musikerinnen und Musiker proben
Donnerstags von 20.00 bis 22.00 Uhr
im neuen Gemeindesaal (Wurmkamp 10).

Webseite des Stephansorchsters





(musik.htm 02.09.2017)