A K T U E L L E S


Internationaler Friedenstag

Banner

Glocke

Möglicherweise haben Sie schon gehört, dass 2018 das „Europäische Kulturerbejahr – Sharing Heritage“ mit vielfältigen Aktionen begangen wird. Wir erinnern an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und an Ausbruch und Ende des Dreißigjährigen Krieges. Wir weisen damit auch darauf hin, wie wertvoll der Frieden ist. Seit längerem schon sind jedoch auf unserem Kontinent wieder milit/auml;rische Konflikte entbrannt, obwohl dessen politischer Gestaltungswille nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges und ebenso nach der Beendigung der Ost-West-Spaltung den Weg eines europäischen Friedensprojektes genommen hatte. Gerade in diesem Jahr steht es uns als Kirche gut an, wieder für diesen europäischen Friedensgedanken zu werben und zugleich unsere Glocken als lebendige Trägerinnen unseres kulturellen und geistlichen Erbes hörbar werden zu lassen.

Die Evangelisch-Lutherischen Kirchen in Schenefeld stimmen am Freitag, den 21. September ins europaweite Glockenläuten ein. Von 18.00-18.15 Uhr erklingen die Glocken der Pauls- und der Stephanskirche.
Im Anschluss um 18.15 Uhr sind Sie eingeladen zu einer gemeinsamen Friedensandacht in der Stephanskirche mit Pastorin Rinja Müller.

Ihre Pastorin Müller, Pastor Brodowski, Pastor Davis


Winter-Konzertreihe 2018/19

Poster

Die Musica Sacra ist ein meditatives Konzert. Die diesjährige Deutschland-Tournee starten die Musiker in Schenefeld, bevor sie sich in einer Reihe von Kirchenkonzerten nach Süddeutschland und Österreich aufmachen.

Wir laden ganz besonders zu diesem musikalischen Event ein.


(neues.htm 06.09.2018)